Besucher: (seit 09.10.07)
491773
Neuen Beitrag hinzufŘgen

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 
yvette Tr├Ąnen !!!!!
Datum:
06.09.07 - 16:44:13

Als ich auf Eure Seite gekommen bin kammen mir gleich Tr├Ąnen in die augen schon als ich das Foto Eurer kleinen Hannah gesehen habe mit dem spruch schau zu den Sternen .....und ich lache dich an .....als ich dann alle gelesen habe was ihr durch gemacht habe war es v├Âllig aus und ich habe meinen Tr├Ąnen freien lauf gelassen , dann kam meine Tochter 4 Jahre rein und fragte Mama weinst du ? ich sagte ja weil Mama traurig ist und erz├Ąhlte ihr das Euer Sonnenschein sehr krank war und gehen musste dorthin wo ihre Uroma (die sie sehr liebte )nun is.Da setzte Charleen sich zu mir auf den Schoss und wischte meine Tr├Ąnen weg uns ber├╝hrte das Foto Eurer kleinen Hannah und sagte bitte dr├╝ck omi von mir sie wohnt neben dir.
Das alles hat mich gerad so zu Tr├Ąnen getrieben ich w├╝nsche Euch viel viel Kraft und m├Âchte Euch aus der Ferne dr├╝ken ihr seid Traumeltern, Hannah wird sehr stolz auf Euch sein .

Und dir kleine Hannah w├╝nsche ich dort wo du jetzt bist auf deinem Stern nur das Beste .

Ein leisen Gru├č mit Tr├Ąnen in den Augen senden Euch von Herzen
Yvette und charleen

Ute - Mama von Selina Alles Liebe und alle Kraft der Welt
Datum:
06.09.07 - 07:37:45

Liebe Familie von Hannah....

bin sehr oft auf dieser Seite, denn das Schicksal von Hannah ber├╝hrt mich sehr. Warum machen ├ärzte immer wieder solche Fehler und nichts passiert??? Das macht so hilflos und auch fassungslos. Kleine Kinder die uns vertrauen und alle Hoffnung in uns stecken. Dann dazu stehen und nicht helfen k├Ânnen und zusehen m├╝ssen wie sein Kind stirbt - was Schlimmeres gibt es nicht. Und immer wird die Frage nach dem WARUM bleiben. Hannah und Selina spielen jetzt bestimmt zusammen und haben keine Schmerzen mehr. Ihr Leid hat ein Ende und irgendwann sehen wir uns alle wieder. Ganz bestimmt.

Jens, Hannah ist bestimmt sehr stolz auf diese HP. Sie ist jetzt schon wundersch├Ân.

Ich w├╝nsche Euch alles, alles Liebe - alle Kraft der Welt und Menschen die an Eurer Seite sind und Euch verstehen. Auch die Gewissheit das Hannah immer bei Euch ist und mit Euch weiterlebt. Ein starkes Band der Liebe kann niemand trennen - auch der Tod nicht. Niemals - es bleibt bestehen f├╝r die Ewigkeit.

Zwiegespr├Ąch:

Wo bist Du?
frage ich das kleine Licht.

Hier bin ich!
Mama, sp├╝rst Du mich nicht?

Ich sp├╝re Dich,
doch sehe ich Dich nicht,
entgegne ich dem Licht
und h├Âre, wie es spricht:

Es z├Ąhlt nicht, was Du siehst oder nicht,
wichtig ist nur, Du sp├╝rst mein Licht -
in Dir, Mama, nicht ├Ąu├čerlich!

Ich sp├╝re Dich deutlich,
innerlich.
Zum Greifen nah, fehlt nur ein St├╝ck.
Zum richtigen Gl├╝ck.

Warum bist Du gegangen, mein kleines Licht,
so traurig bin ich,
ohne Dich.
Ach Mama,
so weine doch nicht.
Ich bin in Sicht,
schlie├če die Augen und f├╝hle mich,
ich bin ganz nah.

Warum?
ich wieder frag',
warum nur gehst Du,
kleines Licht,
l├Ąsst mich im Stich,
ich liebte Dich!

So lieb mich weiter,
ich bin doch da!

Warum?
ist alles,
was aus mir spricht,
und so erkl├Ąrt mir das kleine Licht:

Nicht traurig sein Mama,
ich liebe Dich.

Der kleine K├Ârper, ich besa├č,
der wollte nicht,
hinderte mich zu werden
was ich werden wollte,
Dein gesundes kleines Licht.
Nie wollte ich verlassen Dich,
doch musste ich,
wollt' doch nicht krank sein Mama,
verstehst Du mich?

Schmerzlich erkl├Ąre ich dem Licht,
am Verstehen scheitert es nicht,
nur tut es so weh.

Meine Mama,
so weine nicht.
Zeit vergeht,
bald bin ich wieder in Sicht!
K├Ąmpfe f├╝r mich!
Ich brauche Dich!
Ich liebe Dich!

Mein s├╝├čes kleines Licht,
wie kann ich k├Ąmpfen um Dich,
Du bist doch schon tot.

Nein Mama,
nicht tot bin ich.
Nur Zeit brauch' ich,
ein bisschen nur,
ich bitte Dich,
empfange mich,
gleich herzlich wie beim ersten Mal!
Wie anders au├čer herzlich k├Ânnt' ich empfangen Dich,
Du s├╝├čestes Licht,
sehns├╝chtig erwarte ich Dich!

Also dann Mama,
nicht traurig sein!
Erwarte mich,
bald bin ich Dein.

Mein Licht soll strahlen,
richtig hell,
so dass Du nie den Mut verlierst;
tot ist nicht mein Lebenslicht,
nur der K├Ârper musste gehen.
Ich bin bei Dir,
ich leuchte Dir,
niemals mehr sollst Du trauern um mich -
es gibt keinen Grund.


Du wartest auf mich und ich auf Dich.
Ich liebe Dich.

Hannah

Ganz liebe Gr├╝├če von Ute mit Selina immer dabei...und doch so unendlich hier unten vermisst......








Sylvia
Datum:
05.09.07 - 23:15:17

Die richtigen Worte zu finden ist nicht immer leicht aber auf eurer Seite sind die Worte perfekt. Hannah hat das gr├Â├čte Gl├╝ck auf dieser Erde erleben d├╝rfen. EINE TOLLE FAMILIE! Das kann Euch keiner nehmen. Bitte bleibt Wie Ihr seit sensiebel, liebevoll, herzlich und auch lustig und gl├╝cklich. Alle m├Âchten Euch auch leben sehen.
Die dr├╝ck Euch ganz feste mit meinem Herzen.
Sylvia Klinkenberg

Kaddi
Datum:
05.09.07 - 17:18:53

Liebe Ilka, Lieber Jens, Liebe Lilli!!!
Ich bewundere mit wieviel Kraft und Liebe Ihr diese wundersch├Âne Seite f├╝t Hannah gemacht habt!!! Das ist eine soooooooooo sch├Âne Erinnerung!!! Hannah war ein ganz besonderer Mensch.
Alles Liebe von
Kaddi

Birgit Sie ist immer bei uns
Datum:
03.09.07 - 23:21:35

Liebe Ilka, lieber Jens,
mit dieser Seite ist und bleibt Hannah immer bei uns. Die Seite hat mich so tief ber├╝hrt, das ich es nicht in Worte ausdr├╝cken kann. Jeden Abend schaue ich auf diese Seite in Gedenken an Hannah.
Ich bin in Gedanken auch immer bei euch.

Sabine Oevers-K├Ânig Danke
Datum:
03.09.07 - 21:46:47

Welch eine wundersch├Âne Erinnerungsseite an unsere kleine Maus. Unter vielen vielen Tr├Ąnen und ab und an einem kleinen L├Ącheln habe ich die ersten Seiten dieses Werkes angesehen. Wir haben Euch lieb.
Bine, J├Ârg, Lena und Finn

Melanie Liebe Familie von Hannah
Datum:
03.09.07 - 21:15:37

tief bewet habe ich mir diese traurige und liebevolle Gedenkseite angeschaut und habe viele Tr├Ąnen vergossen.
Es tut mir so sehr Leid was passiert ist!
Ich m├Âchte mein ganz ehrliches Mitgef├╝hl aussprechen und ein gro├čes Kraftpaket schicken.
Auch ich glaube fest daran, da├č uns unsere Lieben immer ganz nah sind...
Im Sommer 2005 ist mein Sohn viel zu fr├╝h zu seinem Stern gereist...

Stille Gr├╝├če,
Melanie mit Jaro Jolai f├╝r immer im Herzen und Jascha und Joris fest an der Hand