Besucher: (seit 09.10.07)
404632
Neuen Beitrag hinzufŘgen

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 >>
Henriette Der Schmerz schwindet nie - er wird nur leichter zu ertragen...
Datum:
05.12.07 - 16:52:17

Auch ich habe vor kurzem eine geliebte Person verloren und kann deswegen euren Schmerz sehr gut nachempfinden.
Auch wenn es bei mir mehr als ein Jahr her ist, ist der Schmerz noch immer da und wird dort immer bleiben.

Ich w├╝nsche euch alles gute und dieses Jahr werde ich auch eine Kerze f├╝r Hannah anz├╝nden.

Mit lieben Gr├╝├čen,
Henriette und Nathalie (16 und 1 Jahr alt)

Heike Einen ganz lieben Gru├č
Datum:
05.12.07 - 12:40:57

Kann meine Gef├╝hle, beim Lesen,garnicht in Worte fassen .....

Einfach ein tolles Andenken an Hannah

Liebe Gr├╝├če Heike

ilse Einen lieben Gru├č....
Datum:
04.12.07 - 21:41:09

... m├Âchte ich euch einfach hinterlassen.
Es ist traurig, furchtbar, schrecklich - ich glaube es ist das Schlimmste, was Eltern passieren kann, dass ihr Kind stirbt.

Ich w├╝nsche euch von ganzem Herzen viel Kraft und alles Gute.
LG Ilse

Thomas und Britt Reher Danke!
Datum:
04.12.07 - 21:10:44

Liebe Ilka, lieber Jens!
Mit Tr├Ąnen in den Augen haben wir Hannahs Seite gelesen.Wie schnell und pl├Âtzlich h├Ątte sich das Blatt damals wenden k├Ânnen und auch unser j├╝ngster Sohn w├Ąre zu den Sternenkindern gegangen. Dieses Schicksal ist uns Gott sei Dank erspart geblieben.Er hat uns damals gezeigt, da├č eben doch nicht alles selbstverst├Ąndlich ist, auch nicht, da├č ein Kind lebt und atmet und da├č man f├╝r die kleinsten Dinge dankbar sein sollte. Danke, da├č Ihr uns mit dieser Seite wieder daran erinnert habt.
Alles Liebe!
Britt & Thomas Reher

Linda Adventsgr├╝├če
Datum:
03.12.07 - 03:34:41

Liebe Hanna
Ich m├Âchte dir und dein Eltern eine Kerzen an z├╝nden und alles guten W├╝nschen zur Adventszeit.
Und Bitte gr├╝├č mal mein lieben Papa und sag ihn das ich ihn sehr vermisse und lieb habe.

Liebe gr├╝├če von Linda

Bine
Datum:
02.12.07 - 22:08:18

Hallo ihr lieben haben heute viel ├╝ber Euch und unseren kleinen "Stern" gesprochen.
Und schon wieder ist ne Tr├Ąne gerollt, aber auch das gl├╝ckliche Gef├╝hl das Hannah bei uns ist.
Was wollt ich eigentlich sagen, haben Euch lieb, Ku├č mit vile Liebe und d├╝senantrieb zu Dir Hannah und einen Dr├╝cker zu Euch nach Hause. Bine

Andrea Hallo ihr S├╝├čen....
Datum:
29.11.07 - 21:20:22

"Je mehr ich die Dinge beobachte und studiere, desto mehr bin ich der ├ťberzeugung, dass der Schmerz ├╝ber Trennung und Tod vielleicht die gr├Â├čte aller Illusionen ist. Zu erkennen, dass es sich um eine Illusion handelt, bedeutet, frei zu werden. Es gibt keinen Tod, keine Trennung von der Substanz."
MAHATMA GANDHI

Ich hab euch unendlich lieb und w├╝nsche euch eine friedvolle Adventszeit.
F├╝hlt euch ganz fest von mir geknuddelt und geknutscht...

INES TRAURIG
Datum:
26.11.07 - 20:00:21

BIN HEUTE AUF HANNAHS SEITE GEKOMMEN.SO EINE S├ťSSE GROSSE K├äMPFERIN!!ICH BIN SO TRAURIG UND KONNTE NUR NOCH WEINEN!MEINE TOCHTER NADINE HAT AUCH EINEN HYDROCEPHALUS ( SHUNTVERSORGT )UND MEHRFACH BEHINDERT.

W├ťNSCHE EUCH ALLEN VIEL LIEBE UND KRAFT F├ťR DIE ZUKUNFT!

IN STILLER UMARMUNG
INES MIT NADINE FEST AN DER HAND

Ina Hallo Ihr Lieben,
Datum:
25.11.07 - 23:14:41

ich war in den letzten Tagen so oft bei Euch und jedes Mal kommen mir wieder die Tr├Ąnen, unsere M├Ądchen waren sich so ├Ąhnlich, so tapfer, so k├Ąmpferisch.Eure Hannah war so ein s├╝├čes M├Ądchen, die strahlenden Augen, der liebe Blick. Ich habe, wie Ihr auch von Eurer Hannah von Jessi viel gelernt.Unsere Kinder zeigten uns was wichtig im Leben ist, waren zufrieden, bescheiden, klagten nie. Wie k├Ânnen nur solch liebe Menschen aus dem Leben gerissen werden? Diese immer wiederkehrende Frage nach dem WARUM??? Es ist so unfa├čbar, unbegreiflich und der Schmerz unendlich, sein geliebtes Kind zu verlieren.
Ich w├╝nsche Euch viel Kraft, weiterhin so ein starkes Engagement f├╝r Hannah`s Verm├Ąchtnis.
Eure Hannah ist stolz auf Euch.

Liebe Gr├╝├če auch an Eure Lilly,
Ina mit Jessica tief im Herzen.

J├╝rgen Hoffnung
Datum:
25.11.07 - 02:43:35

Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war still. So still, da├č man h├Ârte, wie die Kerzen zu reden begannen. Die erste Kerze seufzte und sagte: "Ich hei├če Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden, sie wollen mich nicht." Ihr Licht wurde immer kleiner und verlosch schlie├člich ganz.

Die zweite Kerze flackerte und sagte: "Ich hei├če Glauben. Aber ich bin ├╝berfl├╝ssig. Die Menschen wollen von Gott nichts wissen. Es hat keinen Sinn mehr, da├č ich brenne." Ein Luftzug wehte durch den Raum - und die Kerze war aus.

Leise und sehr traurig meldete sich nun die dritte Kerze zu Wort. "Ich hei├če Liebe. Ich habe keine Kraft mehr zu brennen. Die Menschen stellen mich an die Seite. Sie sehen nur sich selbst und nicht die anderen, die sie lieb haben sollen." Und mit einem letzten Aufflackern war auch dieses Licht ausgel├Âscht.

Da kam ein Kind ins Zimmer.

Es schaute die Kerzen an und sagte: "Aber, aber, ihr sollt doch brennen und nicht aus sein!" Und fast fing es an zu weinen. Da meldete sich auch die vierte Kerze zu Wort. Sie sagte: "Hab keine Angst! Solange ich brenne, k├Ânnen wir auch die anderen Kerzen wieder anz├╝nden. Ich hei├če Hoffnung."

Mit einem Streichholz nahm das Kind Licht von dieser Kerze und z├╝ndete die anderen wieder an.

* * * *

J├╝rgen - mit einer lieben Umarmung

J├╝rgen Hallo !!
Datum:
24.11.07 - 17:10:11

... m├Âchte nur mal "Hallo" sagen.

Ich w├╝nsche mir, da├č es Euch gut geht !


Das war es schon - und lieben Gru├č von mir



Sabine
Datum:
21.11.07 - 12:15:11

Liebe Familie Rei├čer!

Ich bin zutiefst beeindruckt von dieser wundervollen Seite f├╝r einen so wundervollen Menschen!!!

Weiterhin viel Kraft und alles erdenklich Gute!

Liebe Gr├╝├če und eine feste Umarmung,
Sabine

Angie
Datum:
19.11.07 - 16:06:34

Hallo Familie Rei├čer

Ihr habe eine wunderbare Seite f├╝r einen wunderbaren Menschen gestaltet. Ich hab dies alles mit Spannung und auch mit Tr├Ąnen in den Augen gelesen. Ich w├╝nsche euch weiterhin alles Gute.

Viele liebe Gr├╝├če aus Daerstorf sendet euch

Angela Malirs mit Fam.

Isbaell Eintrag
Datum:
17.11.07 - 14:58:32

Hallo!

Diese Seite ist sch├Ân gestaltet.
Und ich finde das alle die an dieser Site gearbeitet haben sich sehr viel M├╝he gegeben haben.
Ich finde es sehr traurig was es in den Familien f├╝r Schicksale gibt. Solch Sachen kann man sich nicht vorstellen.

Ich denke alle Sternenkinder sind sehr stolz auf ihren Familien. Und wenn man in den Himmel sieht leuchtet f├╝r jeden ein Stern besonders hell.



Anna Hallo Hannah!
Datum:
16.11.07 - 18:49:48

Ich w├╝nsche dir nachtr├Ąglich alles liebe zum Geburtstag und hoffe, du hast viel Spa├č gehabt und viel gelacht!

Alles Gute, kleines Sternchen!


Liebe Familie!

Ich habe Hannahs Seite durch "Zufall" (ich glaube nicht an Zuf├Ąlle!) gefunden und muss sagen, ich bin ebenso beeindruckt, wie zu tiefst ber├╝hrt und traurig!
Ihr habt alle zusammen eine schwere Zeit hinter euch, aber wohl mehr sch├Âne Zeiten und somit Erinnerungen.
Als ich von der starken Hannah las, wie sie bereits ab dem ersten Tag k├Ąmpfte und aller Leben mit ihrem Sonnenschein und ihrem Lachen bereicherte, musste ich an Anna denken. "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna" (Tolles Buch!!!)... Sie war genauso ein verwunderliches, fr├Âhliches und bereicherndes Kind...

Ich w├╝nsche ihnen und ihrer s├╝├čen Lilli alles Liebe und viele sch├Âne Erinnerungen an ihre Tochter und Schwester Hannah!

Mit einer Umarmung voller Herz, Anna

j├╝rgen Hannahs Freund - Guten Tag
Datum:
15.11.07 - 22:45:17


Dabei sollte doch zumindest die Gef├╝hlswelt eines jeden(!) der sich traut, dieses Medium zu nutzen, geachtet und respektiert werden!

Dialoge wie die vorangegangenen helfen meines Erachtens niemandem!

_________________


Hannahs Freund - es sind Deine Worte - es waren nur meine

jutta Hallo
Datum:
15.11.07 - 06:44:27

Liebe Familie von Hannah.Sende euch einfach nur einen lieben Gru├č.Jutta mit Thorsten immer an meiner Seite.

Ute
Datum:
14.11.07 - 23:21:29

Liebe Hannah....
Du kannst so stolz auf Deine Eltern und Deine Schwester sein und sie werden Dich immer in ihren Herzen tragen. Sei ihnen nahe Hannah.

Bitte umarme mal meine Muggel da oben von mir und gib ihr bitte einen dicken Kuss von ihrer Mama. Ich brauche sie jetzt so dringend und ich hoffe so das sie mir hilft. M├Âchte auch so stark sein wie ihr zwei, aber ich schaffe es eben nicht. Nicht b├Âse sein.

Liebe Hannah, denke sehr viel an Dich. Du bist ein super s├╝├čes M├Ądchen und was ganz, ganz Besonderes.

Alles Liebe an Dich und alles Liebe an Deine Familie von

Ute - Mama von Selina

Hannahs Freund Liebe Hannahliebenden
Datum:
13.11.07 - 23:04:28

Ich gehe mal einfach so davon aus, dass ich immernoch und fortw├Ąhrend ein - sagen wir mal- ganz guter Freund von Hannah bin.

Es ist eigentlich gut, dass es diese Seite gibt, es ist sogar SEHR gut, dass es sie mit diesen vielen liebevollen Erinnerungen gibt...

Aber belassen wir es doch dabei und nutzen diese M├Âglichkeit als teil-anonymen Bereich, mit den Eltern oder auch indirekt mit Hannah in Kontakt zu treten.

Dabei sollte doch zumindest die Gef├╝hlswelt eines jeden(!) der sich traut, dieses Medium zu nutzen, geachtet und respektiert werden!

Dialoge wie die vorangegangenen helfen meines Erachtens niemandem!

Ich hadere mit mir seit Wochen (und ich beobachte diese Seite fast seit Beginn) hier was niederzuschreiben, obwohl ich vielleicht auch was Sch├Ânes, Erinnerungsw├╝rdiges mit Hannah pers├Ânlich erlebt habe.

Ich verstehe ein G├Ąstebuch jedenfalls einfach nur als ein G├Ąstebuch!

Wenn ich hier oder bei den andern Punkten etwas niederschreibe, dann mache ich das Gedanken an "meine" Hannah oder in Gedanken an "einen oder mehrere geliebte" Menschen in meinem Bekannten- und Freundeskreis.

Dies sollte eben auch einfach nur unkommentiert bleiben, denn das sind meine Gef├╝hle, die, die ich mit Hannah und den Eltern pers├Ânlich austausche.

Ich bin eben "Gast" auf diesen Seiten!

Einen herzlichen und Lieben Gruss, vor allem an die Eltern!

...ein kleiner Freund der grossen Hannah

J├╝rgen danke - Bine
Datum:
13.11.07 - 21:26:31

...hast sehr Recht!

Diese kleine Welt (in der wir jetzt schreiben) soll immer Hannah vorbehalten bleiben.

Durch Deine lieben Worte bin ich etwas "angeschnallter" ...

... im Nachdenken und der Hoffnung,
da├č letztendlich alles gut wird und die Trauer und die Sehnsucht und die Liebe und die Hoffnung tragbar werden - f├╝r jeden Menschen.

Danke nochmal - J├╝rgen


(Hannah-Ilka-Lilli-Jens - einen LG von mir)


bine
Datum:
13.11.07 - 20:31:32

Hallo J├╝rgen,
Ist schon o.k.; jeder darf seine Meinung schreiben. Ich fand es nicht arrogant. Ich find halt aus meiner Sicht das es o.k. ist wie sie es machen. Wir haben auch keinen Gurt gefunden, aber ich glaub den gibt es auch nicht, leider!
Wollen das G├Ąstebuch nicht weiter so benutzen wenn Du magst kannst Du gern Antworten Jens hat meine e-mail Adresse. Lieben Gru├č an dieser Stelle an Euch in Enger und bis ganz bald.
Bine

J├╝rgen Hallo Bine
Datum:
12.11.07 - 19:16:05

Vielen Dank f├╝r Deine direkte Ansprache. M├Âglicherweise der Beginn eines Forums, wo man nicht "nur" liebe Worte sendet, sondern auch einmal sich ├╝ber die Fragen des Lebens und Todes
versucht, nicht auseinander - NEIN ! - zusammenzusetzen.

Mein Gef├╝hl ist: Mein Beitrag ist so nicht ganz gut angekommen. Ich w├╝rde es aber immer wieder so schreiben - WARUM ? Lass es mich Dir erkl├Ąren:

Jens und ich haben sechs wundervolle Jahre zusammengearbeitet. In dieser Zeit habe ich das Leben von Hannah von der Geburt bis zum Tod sehr seelennah mitGELEBT (wenige der 5000 Besucher auf
Hannahs HP k├Ânnen das von sich sagen - verzeih mir
meine vermeintliche Arroganz - es waren sehr intensive Jahre, die ich niemals missen m├Âchte) !

In dieser Zeit, es war eine ewige Achterbahnfahrt, ├╝berlegte ich mir: Wie, J├╝rgen, schnallst du dich selbst an ... ?
- Ich habe keinen Gurt gefunden ... au├čer .................. mir ganz pers├Ânlich f├╝r mich selbst Gedanken zu machen ... meine Gedanken um Hannah, die Eltern und Lilli.

Und so versteh bitte meine kleine Flucht nach vorn. Es war nur ein Versuch, die Dinge mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Halt aus meinem - hm ?

Ich rede von Dingen, von denen ich nichts verstehe: Ein Kind verlieren
_________________________________________

Ilka und Jens und Lilli machen es gut, sehr gut ....(ich muss noch ├╝ben) .....


Gru├č
J├╝rgen

Bine Hallo J├╝rgen
Datum:
11.11.07 - 22:01:03

Hallo J├╝rgen falls Du nochmal auf der Seite landest und diese Zeilen liest w├╝rde ich mich freuen.
Man kann aber auch "Sterne vom Himmel holen" wollen und einem Stern auf Erden alle Liebe und Aufmerksamkeit schenken die es gibt
Macht weiter so Ihr zwei derzeit gelingt Euch das jedenfalls gut!!!
Wer Lillis lachende Augen kennt wei├č wie es ihr geht!!!
Bine

J├╝rgen hm ?
Datum:
10.11.07 - 17:03:16

Liebe Ilka - Lieber Jens

Es sei mir erlaubt, etwas zu sagen, was Euch vielleicht weh tut. Ich habe lange dar├╝ber nachgedacht, WIE ich Euch helfen kann. Meine Hilfe ist zuerst: Mein Empfinden f├╝r Euch ! -

Nur ... und das ist meine Frage und Bitte an Euch Eltern .... Wie wird Lilli mit Eurem Kummer fertig ? - denkt einmal dar├╝ber nach, sich zu fragen, was wichtiger ist: Sterne vom Himmel holen zu w├╝nschen .... oder: Sterne auf dieser Welt gro├č zu machen -

Mein Wunsch f├╝r Euch ist dieser:

Versucht, die Trauer um Hannah umzusetzen in ein ganz normales Verst├Ąndnis von Kommen und Gehen - dieses ganz insbesondere im Sinn von Lilli

und im Sinn von Hannah


Liebe Gr├╝├če von J├╝rgen

J├╝rgen Hallo !!
Datum:
07.11.07 - 21:05:35

Hallo, Ihr 1* - 2 - 3 - 4

Ich m├Âchte Euch einen herzlichen Gru├č senden, der da ist: :)

Manchmal ist es nicht so einfach, zu l├Ącheln.
Als ich eben die Worte von Mama zu Hannah gelesen habe, fragte ich mich: Heulst du schon oder liest du noch ? - Ich denke mir, da├č jeder Moment des Lebens nur danach ruft, ein solcher zu sein.

Leben ist immer so, wie man es lebt und f├╝r sich
begreiflich macht, um es, versuchterweise - irgendwann einmal zu verstehen.

Wir haben jeden Tag die M├Âglichkeit,
es zu versuchen.


Hannah, Ilka, Lilli, Jens

ich gr├╝├če Euch


J├╝rgen



Nicole hallo
Datum:
05.11.07 - 11:19:25

liebe familie
ich habe mit tr├Ąnen in den augen hannahs HP gelesen. ich w├╝nsche ihnen weiterhin viel kraft.
die kleiine Hannha hat ja so gek├Ąmpft.
nat├╝rlich w├╝nsch ich dem kleinen engel noch nachtr├Ąglich alles liebe zum geburtstag..
LG nicole und Familie

Rita Ohne Worte
Datum:
03.11.07 - 23:51:11

Liebe Familie,
ich sitze grade vor dem Pc und lese die HP von Hanna. Vor lauter Tr├Ąnen kann ich die Tasten nicht finden, ich bin nicht in der Lage die Seite komplett zu lesen, ich bin zu tiefst ber├╝hrt. Ich frage mich immer, wenn er einen Gott gibt, warum m├╝ssen dann so bezaubernde kleine M├Ąuse so leiden?? Mir fehlen die Worte, das muss ich erst einmal sacken lassen. Ich werde wenn ich wieder die Kraft dazu habe wiederkommen. Ich w├╝nsch trotzdem weiterhin viel Kraft, Mut und alles erdenklich Gute f├╝r die ganze Familie.
Bis bald Rita

Bine
Datum:
07.11.07 - 22:12:17

Sch├Ân ist der Stern in Aachen.

mandy Ich bin traurig...
Datum:
02.11.07 - 19:59:39

...wenn ich eure seite lese. es ist noch gar nicht so lang her und da ist es auch f├╝r ein leser nur schwer zu begreifen.
ich kann nicht mehr sagen als... es tut mir leid und ich w├╝nsche euch trotz eurem riesen verlustes alles erdenklich gut.

Maria + Mirco Liebe Hannah!
Datum:
31.10.07 - 16:55:52

Danke, dass Mirco einen Platz bei Deinen Sternenfreunden gefunden hat.

"Wie ein Schmetterling zur Sonne,
so fliegt meine Seele zu Gott!
(unbekannt)


Liebe Gr├╝sse an Euch Vier!
Maria + Mircolino Sternenreiter

Simone " Ein Stern ", wenn Worte fehlen !
Datum:
30.10.07 - 19:36:44

*
***
*****
*******
*********
***********
***************************
************************
********************
****************
******************
********************
**********************
************************
***********
*********
*******
*****
***
*

(Er)greifende Texte. Gibt Euch weiterhin den Halt, den ihr f├╝r Euch erschaffen habt.
Viel Erfolg f├╝r Euer Angament !
Bewundernswerte 4 Jahre !
Alles Gute f├╝r Euch vier !

Andrea
Datum:
30.10.07 - 14:59:19

Hab diese Seite durch Zufall gefunden... Jetzt m├Âchte ich euch einfach einen lieben Gru├č und viel Kraft schicken!!

Annett Tr├Ąnen
Datum:
30.10.07 - 00:02:45

Nur durch Zufall bin ich auf Eure Seite gesto├čen - ich hab nach Sternen gesucht und einen solchen gefunden. Ihr habt meine Hochachtung.

Bine Danke f├╝r einen tollen Tag
Datum:
29.10.07 - 20:53:58

Liebe Hannah,
gestern durften wir zusammen mit Mama, Papa und Lilli deinen Geburtstag feiern.
Sch├Ân war der Tag, ein wenig mehr W├Ąrme h├Ąttest Du uns schicken k├Ânnen, aber wenigstens hat es nicht geregnet.
Du hast uns so sehr gefehlt, wie gerne h├Ątten wir unsere Tr├Ąnen vor Freude ├╝ber Dich und nicht vor lauter Trauer und Wut und vor allem vor lauter "???"geweint.
Hoffe die Luftballons sind angekommen, haben so lange gesucht um genau die Richtigen 2 zu finden.
Dicken Ku├č und ich verspreche Dir irgendwann werden auch bei mir die Tage mit Tr├Ąnen weniger und die tollen Erinnerungen an Dich im Vordergrund stehen, noch schaff ich es aber nicht. Deine Bine

Julia + kai
Datum:
29.10.07 - 19:33:07

Liebe kleine Hannah,
Du bist ein Wundervolles kleines tapferes M├Ądchen,
Auf dich kann man wirklich nur Stolz sein , f├╝r das was du und dein kleiner K├Ârper alles aushalten musstest. Deine Eltern k├Ânnen mit Recht sehr sehr Stolz auf dich sein . Lilly nat├╝rlich auch .
Wir w├╝nschen deiner Familie alles Liebe und Gute.

Schade das wir diese HP heute erst gesehen haben, dennoch alles Liebe zu Deinem 4. Geburtstag.

jule 9 und kai 5