Besucher: (seit 09.10.07)
388439
Neuen Beitrag hinzufgen

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 >>
Nicole
Datum:
10.10.07 - 22:28:58

Liebe Ilka, Lieber Jens, Liebe Lilli,
ich bin immer noch sehr ergriffen wenn ich mir Eure Homepage für Eure kleine Hannah anschaue.
Ihr habt hier ein wunderschönes Andenken für Eure "Grosse" geschaffen. Ich wünsche Euch, ganz viel Kraft nd Mut und hoffe das Ihr eines Tages wieder lachen könnt. Denn obwohl ich Eure Hannah leider nie kennen gelernt habe bin ich mir sicher, dass sie sich das gewünscht hätte.

Alles Liebe
Nicoleund Ingo mit Luis

Nicole Ein Dankeschön an euch und eure Sternenmaus
Datum:
08.10.07 - 09:33:46

Liebe Eltern von der kleinen Zuckerschnute Hannah,
es tut mir sehr leid, daß eure süsse Schnecke zu den Sternen reisen mußte und auch wenn sie noch so klein war, sie hat Spuren hier hinterlassen, in euren Herzen, in einer Stiftung und jetzt gerade bei einer Mutter eines anderen Kindes.
Durch einen einzigen Satz hier auf Hannah´s Seite, bekommt ein kleines Mädchen die Chance zu stehen und evtl. sogar zu gehen. "Hannah´s geliebte Orthesen", dieser Satz war es, der es geschafft hat, daß eine andere Mutter der Orthesenversorgung ihrer Tochter zugestimmt hat. Ich weiß gar nicht wie ich euch und vor allem eurer bezaubernden Maus dafür danken soll!!
Ich wünsche euch ganz viel Nähe zu eurer Hannah, sie hat euch ein großes Vermächtnis hinterlassen!

Ganz liebe Grüße
Nicole mit Börni-bär (Geschwisterseite von LoD)

Petra Engel Hannah
Datum:
07.10.07 - 23:03:15

Manchmal brauchst du einen Engel, der dich schützt und dich führt.
Gott schickt manchmal einen Engel,wenn er deine Sorgen spürt.
Alles Liebe von Petra aus Rostock

Bine Ein kleiner Gruß an unseren Stern
Datum:
07.10.07 - 22:11:04

Haben in den letzten sternenklaren Abenden immer Hannahs Stern einen dicken Kuß gegeben. Es tut einfach weh, aber auch soooo gut, wenn man in den Himmel schaut und an die kleine Maus denkt. Und laut Lena sieht man ganz genau wie Hannah winkt oder der Stern lächelt. Und dann muß auch mein Erwachsenenherz lächeln und der dicke Kloß im Hals und die Träne im Augenwinkel wird wieder ein bißchen kleiner, bis zum nächsten Mal...
Wir haben Euch lieb, Bine, Jörg, Lena und Finn
mit Hannah (und Lilli) in unseren Herzen

AnjaM. Berührt
Datum:
07.10.07 - 12:38:06

Ich bin sehr berührt von diesem Teil eurer Lebensgeschichte.

Angelika
Datum:
07.10.07 - 10:10:49



Ach ja liebe Ilka eines Tages schließen wir unsere Kinder wieder in unsere Arme...ich weiß es!!!! Nur dauert es bis dahin noch ein bisschen.
Aber unsere Beiden Engeln warten dort oben auf uns.

Alles Liebe
Angelika mit Florian für immer im Herzen

Angelika es tut mir so leid
Datum:
07.10.07 - 10:02:31

Liebe Ilka,

Danke für deinen lieben Besuch bei uns.
Nun habe ich mir deine wunderschöne HP für dein wunderhübsches kleines Engelchen Hannah angesehen.
Es tut mir so weh im Herzen, dass immer wieder Kinder die uns so sehr berrühren verlassen....
So ein tapferes, fröhliches Mädchen!! Ich bin mir sicher sie lacht da oben herab von ihrem neuen zuhause.
Ich wünsche dir von ganzem Herzen viel, viel Kraft!!!Meine Gedanken sind bei euch
verbundene Grüße senden
Angelika mit Florian im Herzen

Jenny und Dirk Augenblicke
Datum:
02.10.07 - 20:56:54

Hallo ihr lieben,

die Seite für Hannah ist so schön geworden. Sie ist bestimmt ganz stolz darauf was die vielen Menschen schreiben und wie sehr sie euch Ilka, Jens und Lilly Trost und Kraft zusprechen. Wir arbeiten fleissig an dem Benefizkonzert im Februar 2008 und hoffen das ganz ganz viele Menschen uns helfen werden die Stiftung zu unterstützen, es ist wirklich ein Vermächtnis das Hannah hinterlassen hat, man denkt über víele Dinge im Leben jetzt ganz anders nach dank unserem kleinen Sternchen.Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit mit Jens und Ilka, auf das Benefizkonzert und auf die Stiftung Augenblicke. Wir versprechen dir Hannah das wir ganz vielen Familien helfen werden, du bist immer in unseren Herzen...bei allem was wir tun.

Dicke Küsse in den Sternenhimmel

Deine Freunde Jenny und Dirk und natürlich Sam

Michaela, Jörg und Florian Mitgefühl
Datum:
01.10.07 - 21:35:26

Hallo Ihr Lieben,

immer noch sind wir voller Mitgefühl, wenn wir an Eure schlimmen Erlebnisse denken. Eine solche Erfahrung machen zu müssen, ist wahrlich schmerzhaft und schwer. Wieso fragt man sich immer und immer wieder, aber die Antwort bleibt einem wohl verborgen. Umso beachtlicher finden wir Euren Umgang mit dieser Situation.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Kraft, viele schöne Erinnerungen an Eure kleine Hannah und noch viele, viele tolle und unvergessliche Momente mit Eurer Lilli Sophie.

Einen leisen Gruß senden Euch

Michaela & Jörg mit Florian

NADJA Still, seid leise es waren Engel auf der Reise
Datum:
30.09.07 - 19:46:31

Der Tod

Ein Wort, dass nur aus drei Buchstaben besteht -
Doch ist es schmerzhaft wenn ein Mensch aus unserem Leben geht,
ein Mensch, den man gekannt, bestimmt auch geliebt
und jeder weiß, dass es denselben Menschen nicht mehr auf Erden gibt.
Man stellt sich Fragen: warum und wieso?
Ein mancher wird seine Lebtage durch den Verlust nicht mehr froh.
Er ziht sich zurück in seine eigenen Wände,
doch weiss er den Toten in gute Hände -
in die Hände Gottest wird er gegeben,
wo er wird für immer weiterleben,
denn der Tod ist des Lebends Ende
und jeder Mensch kommt einmal in Gottes Hände.
Für die Mitmenschen scheint die Welt zunächst ohne den Toten fade,
doch wenn die Kraft zum Leben fehlt,
dann ist Sterben eine Gnade.

**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**

Trost

Wer sagt die Zeit heilt Wunden,
der hat es nicht gesehn,
der hat’s noch nicht empfunden,
wenn geliebte von uns gehen.

Wer sagt es geht doch weiter,
das Leben und die Welt,
der kennt nicht diese Schwere,
die mich so oft befällt.

Wer sagt, ich kann’s verstehen,
sie fehlt dir halt so sehr
und kennt die Schmerzen selbst nicht,
sagt besser gar nichts mehr.

Wie will er denn verstehen,
steckt nicht in meiner Haut,
kennt nicht den Strick um meinen Hals,
der mir den Atem raubt.

Ich weiß, sie wollen helfen,
mit Worten – gut gemeint –
doch ist das keine Hilfe,
wenn man nicht mit mir weint.

Und andre schweigen einfach,
weil sie so hilflos sind.
Sie wollen mich nicht verletzen,
doch töten so mein Kind.

Ich will nicht euer Beileid,
das so kein Trost mir ist.
Was ich brauch ist ein Herz,
das nie mein Kind vergisst.

Ja, Trost das wär so einfach,
die Nähe, die entsteht,
bei dem Versuch zu trösten,
wenn man den Weg gemeinsam geht.


**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**

Nadja mit Oma und Cäser im Herzen ( geliebt und NIE vergessen )

ICH VERMISSE EUCH SO SEHR !!!

melissa
Datum:
29.09.07 - 10:39:50

hallo,
ich bin über www.lod.de auf eure homepage gekommen. euer erlebnis ist schreklich. ich habe einen großen bruder, der zwar gesund ist, aber jeder mensch kann plötzlich von uns gehen. auch wenn ich mich manchmal mit ihm streite, wäre es das schlimmste, wenn er sterben würde.
ich habe jetzt nach dem lesen eurer geschichte einen dicken kloß im hals. eure hannah war eine kleine kämpfernatur, aber am ende hat die kraft dann doch nicht mehr gereicht.
ich hoffe ihr könnt ein halbwegs "normales" leben führen und eure kleine hannah nie vergessen.
ich wünsche euch einen angenehmen geburtstag von hannah
melissa

susanne keine worte...
Datum:
28.09.07 - 20:00:47

ihr lieben,
tief bewegt und irgendwie sprachlos bin ich von eurer, von hannahs geschichte.
eure niedliche hannah, eine kleine kämpferin...ihr leidensweg so schrecklich, unfassbar... euer leidensweg...mir fehlen die worte.
ich werde jetzt ein lichtlein für eure hannah anzünden, und an sie denken.
gaaaaanz viel kraft,
wünscht
susanne mit großer sehnsucht nach meiner süßen

Toni Schnief
Datum:
27.09.07 - 22:27:50

Hallo

mir fehlen die worte.so eine süße maus das bild was ihr ausgesucht habt ist so süß das man garnicht merkt das hannah eingeschreckt war in ihrerm leben sie sieht fröhlich und glücklich aus.ich frage mich auch oft warum und ich hoffe das wir irgendwann wirklich mal eine antwurt finden werden.aber eins ist ganz ganz sich davon bin ich überzeugt sie ist jetzt in den liebenden vater arme.und jesus freut sich mit ihr und passt auf euch auf.und sie kann jetzt richtig laufen ohne das sie probleme hat sie ist dort im himmel ein ganz gesundes kleines prinzessinen mädchen das mit anderen kindern sich freut und fröhlich ist.und dann versammeln sie sich und schauen auf die erde zu ihren eltern und geschwistern und schicken ihnen einen dicken handkuss endgegen und möchten nicht das ihr weint sondern euch freut das es ihr und den anderen gut geht sehr guut geht.

Wenn heut nacht zwei regentropfen leise an eurer fester klopfen danndenkt tief in euch das ist ein riesiger fester knuddel gruß von hannah

ich wünsche euch als familie alles gute und gottes segen und kraft in schweren situationen.macht es gut und passt auf euch auf. ich werde mal wieder vorbei kommen und mich hier wieder umschauen und die liebe und fürsorge die ihr hier in die pages gesetzt habt spüren und an hannah denken.winke winke

Karin Das Leben ist nicht fair...
Datum:
27.09.07 - 21:37:14

...diese Erfahrung mussten Sie, Mutter und Vater von dieser wundervollen Hannah, und auch Lilli Sophie, auf ganz furchtbare und tragische Art & Weise machen. Ihr Schmerz ist grenzenlos. Aber die Erinnerungen an die vielen Momente der Zärtlichkeit und Nähe bleiben für immer. Sie sind eine bemerkenswerte Familie - bleiben Sie alle gesund und noch haben Sie viele Aufgaben zu erfüllen und werden von Lilli Sophie sehr gebraucht. Dazu wünsche ich Ihnen viel Kraft und Zuversicht.

Pamela
Datum:
27.09.07 - 18:39:34

Hallo

Eure Seite ist echt schön geworden.Hannah war eine echte Kämpferin. In meiner Familie gibt es auch einen kleinen Menschen der um sein Leben Kämpft.Meine Nichte Aliyah.Sie kämpft auch so wie Eure Tochter.

Die Geschichte von Hannah hat mich sehr berührt.
So eine Süsse kleine Maus.
Ich wünsche Euch ganz viel Kraft.
Ich kann schlecht beschreiben wie sehr ich mit euch fühle.Aber ich tu es.

Liebe Grüsse und eine Umarmung
Von Pamela mit Anna-Lena

Kathrin Hannah und Thorsten
Datum:
27.09.07 - 14:12:27

Hallo ihr Liebe,

ich bin über die Homepage von Leben-ohne-dich auf Hannahs Gedenkseite gekommen.
Eure Hannah ist wirklich eine wunderschöne kleine junge Dame.
Mein Bruder starb am 23.12.2006 an Krebs, er hat 1 Jahr gekämpft und doch verloren. Auf seiner Todesanzeige haben wir den ähnlichen Spruch gewählt, wie ihr für eure Maus. "Wenn wir Dir auch die Ruhe gönnen, ist voll Trauer unser Herz,dich Leiden sehen und nicht helfen können,war unser aller größter schmerz."
Ich wünsche euch drei und eurer gesamten Familie viel Kraft für die kommende Zeit.
Mit dem Tod eines Kindes stirbt auch ein Teil von sich selbst. Ich wünsche Lilli alles gute, denn sie hat gleich doppelt verloren. Ihre große Schwester und ein Stück ihrer Eltern.

Alles Liebe
Kathrin *mit Thorsten immer im Herzen*

Jutta Liebe Eltern von Hannah
Datum:
27.09.07 - 12:29:21

Was für ein wunderhübsches starkes Persönchen,

eure Hannah ist.
Ihre Homepage ist sehr schön, wenn auch sehr traurig.
Hannah gab euch die Kraft, sie liebevoll auf ihrem Weg zu begleiten.
Sie wird euch auch die Kraft schenken, den langen Weg der Trauer und des Schmerzes zu gehen, mit Hannah im Herzen.
Nichts geht verloren.

Dein Name bleibt – mit meinem Herzen für dich gewählt.
Mit meinen Lippen geformt. Geflüstert – als du ins Leben kamst. Gerufen – in vielen Augenblicken deines Lebens, in allen Klangfarben.
Geschrieen – nach dir, über die Grenze, die Tod heißt.

Dein Name bleibt – auch wenn die Verzweiflung zu zerstören droht, was nicht zerstörbar ist, auch wenn mein Herz immer wieder fragt warum?

Dein Name bleibt - wenn ich in den Sternenhimmel schaue und wenn meine Augen den Boden absuchen – er steht dort geschrieben.

Du warst gestern – du wirst morgen sein in mir.

Dein Name bleibt!

Hannah

Ich wünsche euch Kraft auf dem schweren Weg der Trauer Liebe Grüße Jutta

Grazia
Datum:
27.09.07 - 12:18:49

Liebe Ilka, Lieber Jens, Liebe Lilli
Mit tiefster Traurigkeit habe ich vom Hannahs Tod gelesen. Ich weiss nicht, welche Worte Euch Trost spenden konnten. Ich denke an Euch, und hoffe, Ihr habt genügend Helfende Hände, die Euch stützen und tragen werden.
Grazia, Mutter von Michi (Sternchenforum)

Karin Es tut mir so leid
Datum:
27.09.07 - 08:54:18

Liebe Ilka, lieber Jens, liebe Lilly,
so ein wunderschönes kleines Mädchen, Eure Hannah,
warum muss nur so viel Leid geschehen. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und viele schöne Träume von Eurem Schatz.LG Karin

elke wunderbare hannah
Datum:
26.09.07 - 23:46:59

sie ist so hübsch und sie sind einen vorbildlichen weg mit ihr gegangen....

ich habe 4 kinder und beim ersten sohn bestand derselbe anfangsverdacht....weil er eine ausgeprägte balkonstirn hatte und sein kopfumfang in keinem verhältnis zu seinem körper stand...

immer wieder mussten wir damals zu kontrollen, weil auch sein muskeltonus viel zu schwach war...er konnte seinen kopf nicht heben - monatelang....und niemand wollte so recht entwarnung geben...erst 6 monate nach seiner geburt gab es grünes licht..bis dahin hatten wir uns auf das leben mit dem thema hydrocephalus eingestellt...
heute ist er ein gesunder fast 18 jähriger junger mann...

beim lesen ihrer geschichte kamen mir ALLES wieder in die erinnerung und ich möchte ihnen einfach auf diesem wege sagen, dass es keinen unterschied in der liebe zum kind macht, wie es geboren wird: sie sind und bleiben unsere kinder und wir lieben sie - so oder so...

ich wünsche ihnen viel kraft...

Ela
Datum:
26.09.07 - 23:03:08

Hallo, was ein unglaubliche süsses knuffiges Mädel, eure Tochter Hannah, jedes Bild so voller Leben, so ein ausdrucksstarkes Persönchen, unfassbar traurig, dass sie so früh gehen musste. Wahrscheinlich wickelt sie "da oben" sämtliche Engel um den Finger und tobt munter mit den anderen Sternenkindern - ich wünsch euch viel Kraft und ganz viele schöne Erinnerungen an diese süsse Maus. Ela

Birthe
Datum:
26.09.07 - 10:28:36

Hallo Ihr Lieben aus Enger,

wir haben am Samstag von Kolle von Hannah`s Homepage gehört und fühlen die Liebe und Wärme die von ihr ausgeht. Lieber Jens, grüß' uns deine Frauen, wir denken ganz oft an Euch und schicken eine große Portion Kraft nach Norden!

Fühlt euch gedrückt von den Meenzern
Ralf und Birthe mit Daniel und Benjamin

Claudy
Datum:
25.09.07 - 18:05:12

Hallo ihr Lieben!

Hannah`s Seite wird immer schöner!!!!!!!!!!!!
........und SIE kann sie sehen!


Ganz liebe und warme Grüsse,

Claudy mit Sascha und Ben im Herzen

P.S. Wir freuen uns riesig, dass BEN auf eurer Seite einen Platz gefunden hat! DANKE!

Jenny
Datum:
25.09.07 - 17:50:06

Liebe Ilka, lieber Jens, und kleine süße Lilli...

ich bin sprachlos..sprachlos über diesen Leidensweg den Eure süße Hannah gehen musste..sie ist so bezaubernd..
Ich schicke euch viel Kraft und viel Liebe..

Jenny mit Sven-Ole und dem kleinen Fruchtzwerg immer nah bei sich und Fynn Robin an der Hand

Alex Unsere Hannah
Datum:
23.09.07 - 20:54:24

Jens, Ilka und natürlich auch Lilli
die Homepage ist echt toll geworden =)
Mir stehen jedesmal Tränen in den Augen wenn ich sie anschaue und unsere kleine Hannah sehe...

Immer wieder denke ich daran wie ich Hannah bespasst und für sie getanzt habe =)

Das werde ich wohl nie vergessen...

Lg. euer Alex

P.s.: Denk dran Jens, Ich tanze jeden Schritt für eure Hannah...

Britta
Datum:
22.09.07 - 13:33:28

Liebe Ilka, lieber Jens, liebe kleine Lilli,

noch ganz sprachlos über den Leidensweg von Eurer hübschen, süßen Hannah. Jedes Wort konnte ich fühlen, diesen unendlichen Schmerz. Hannah würde sich sicherlich sehr über Euer Geschenk freuen, sie wird durch diese HP in die Welt getragen und bleibt so unvergessen. Danke das ich sie kennen lernen durfte.

Eine feste Umarmung und ganz viel Kraft

Britta

Claudy&Sascha
Datum:
14.09.07 - 17:44:21

Deine Hand, meine Hand-
DU berührst mich, ICH berühre DICH.
Auch wenn WIR getrennt sind-
sind wir für IMMER EINS!

Mit viel Liebe, Wärme und Kraft
und einem leisen Gruss
Claudy & Sascha
(Leider auch Sternenkind-Eltern)

BEN WIR LIEBEN DICH, KUSS Mama und Papa


mic
Datum:
13.09.07 - 09:59:40

Dein Engelskind

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
so ist es dir, als leuchten tausend Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben, die lachen können
lg mic..bin auf diese seite gestossen weil mein sternchen auch ein sternenfreund von selina ist mein kleiner marcel lg mic

Daniel / Bonn Beuel HANNAH lebt in unseren herzen weiter
Datum:
09.09.07 - 01:26:03

Hallo,
durch die Eingabe des Wortes Hannah bei Google,was ich wegen des tragischen Todes der 14-Jährigen Hannah bei uns in Bonn gemacht habe ,bin ich auf eure Seite gestoßen.Siet dem Hannah verschwunden war,ging es mir wirklich schlecht,als sie dann vor einigen tagen gefunden wurde brach eine welt für mich zusammmen.Ich kannte Hannah aus Bonn nicht und auch eure Hannah kannte ich nicht.Aber als ich den leidensweg eurer kleinen gelesen habe war ich einfach nur erstaunt was ihr schon alles durchgemacht habt.Und beim letzten Satz habe ich angefangen zu Weinen.Ich finde es toll das ihr euch mit eurer trauer nicht irgendwo einschliesst.Hannah wird für immer bei euch sein.Ich wünsche euch von ganzem Herzen alles gute und viel Kraft.
Und alles was ihr macht:
""DO IT FOR HANNAH AND LILLI SOPHIE""

Marcela Wir können Euch so gut verstehen!
Datum:
08.09.07 - 21:09:53

Hallo Ihr Lieben,
mit großer Betroffenheit, aber auch mit größtem Verständnis und Wissen habe ich Euere Seiten gelesen. Wir selbst haben ein schwerstbehindertes Pflegekind, um dessen Leben wir schon so oft bangen mussten und dürfen ihn schon 11 Jahre begleiten. Niemand kann unsere Ängste und Sorgen ermessen, wenn es wieder einmal um sein Überleben ging. Aber er darf weiterleben - und dafür sind wir so unendlich froh und dankbar! Euere Gefühle, Trauer und Fassungslosigkeit können wir so gut verstehen!!! Es ist schön, wenn das Leben Euerer süßen Hannah für andere durch die schönen Seiten greifbar wird.In lieben Gedanken an Euch!

Tanja Hannah du fehlst mir
Datum:
06.09.07 - 17:54:02

Liebe Ilka, liebe Lilli, lieber Jens und lieber Rest der Familie. Nachdem Ilka mir von dieser Seite erzählt hat bin ich sofort auf diese Seite gegangen und habe sie ''durchstöbert''. Sie ist so wunderschön geworden. Täglich beobachte ich wie sie wächst. Es ist ein wirklich tolles Andenken an unsere süße Maus Hannah. Irgendwie ist Hannah dadurch wieder ein Stückchen näher bei uns. Ihr süßes Lächeln, ihre niedliche Art, ihr Charme ..... Immer (vor allem wenn es mir schlecht geht) denke ich an Hannah. Sie ist so ein großes Vorbild für mich. Ich kann es gar nicht in Worte fassen. Ich denke aber ihr wisst was ich meine. Ich wünsche euch und allen die Hannah so sehr geliebt haben wie ich die Kraft mit dem Schmerz und der Trauer leben zu können. Gemeinsam schaffen wir es - irgendwie !!!!!

Eure Freundin Tanja

yvette Tränen !!!!!
Datum:
06.09.07 - 16:44:13

Als ich auf Eure Seite gekommen bin kammen mir gleich Tränen in die augen schon als ich das Foto Eurer kleinen Hannah gesehen habe mit dem spruch schau zu den Sternen .....und ich lache dich an .....als ich dann alle gelesen habe was ihr durch gemacht habe war es völlig aus und ich habe meinen Tränen freien lauf gelassen , dann kam meine Tochter 4 Jahre rein und fragte Mama weinst du ? ich sagte ja weil Mama traurig ist und erzählte ihr das Euer Sonnenschein sehr krank war und gehen musste dorthin wo ihre Uroma (die sie sehr liebte )nun is.Da setzte Charleen sich zu mir auf den Schoss und wischte meine Tränen weg uns berührte das Foto Eurer kleinen Hannah und sagte bitte drück omi von mir sie wohnt neben dir.
Das alles hat mich gerad so zu Tränen getrieben ich wünsche Euch viel viel Kraft und möchte Euch aus der Ferne drüken ihr seid Traumeltern, Hannah wird sehr stolz auf Euch sein .

Und dir kleine Hannah wünsche ich dort wo du jetzt bist auf deinem Stern nur das Beste .

Ein leisen Gruß mit Tränen in den Augen senden Euch von Herzen
Yvette und charleen

Ute - Mama von Selina Alles Liebe und alle Kraft der Welt
Datum:
06.09.07 - 07:37:45

Liebe Familie von Hannah....

bin sehr oft auf dieser Seite, denn das Schicksal von Hannah berührt mich sehr. Warum machen Ärzte immer wieder solche Fehler und nichts passiert??? Das macht so hilflos und auch fassungslos. Kleine Kinder die uns vertrauen und alle Hoffnung in uns stecken. Dann dazu stehen und nicht helfen können und zusehen müssen wie sein Kind stirbt - was Schlimmeres gibt es nicht. Und immer wird die Frage nach dem WARUM bleiben. Hannah und Selina spielen jetzt bestimmt zusammen und haben keine Schmerzen mehr. Ihr Leid hat ein Ende und irgendwann sehen wir uns alle wieder. Ganz bestimmt.

Jens, Hannah ist bestimmt sehr stolz auf diese HP. Sie ist jetzt schon wunderschön.

Ich wünsche Euch alles, alles Liebe - alle Kraft der Welt und Menschen die an Eurer Seite sind und Euch verstehen. Auch die Gewissheit das Hannah immer bei Euch ist und mit Euch weiterlebt. Ein starkes Band der Liebe kann niemand trennen - auch der Tod nicht. Niemals - es bleibt bestehen für die Ewigkeit.

Zwiegespräch:

Wo bist Du?
frage ich das kleine Licht.

Hier bin ich!
Mama, spürst Du mich nicht?

Ich spüre Dich,
doch sehe ich Dich nicht,
entgegne ich dem Licht
und höre, wie es spricht:

Es zählt nicht, was Du siehst oder nicht,
wichtig ist nur, Du spürst mein Licht -
in Dir, Mama, nicht äußerlich!

Ich spüre Dich deutlich,
innerlich.
Zum Greifen nah, fehlt nur ein Stück.
Zum richtigen Glück.

Warum bist Du gegangen, mein kleines Licht,
so traurig bin ich,
ohne Dich.
Ach Mama,
so weine doch nicht.
Ich bin in Sicht,
schließe die Augen und fühle mich,
ich bin ganz nah.

Warum?
ich wieder frag',
warum nur gehst Du,
kleines Licht,
lässt mich im Stich,
ich liebte Dich!

So lieb mich weiter,
ich bin doch da!

Warum?
ist alles,
was aus mir spricht,
und so erklärt mir das kleine Licht:

Nicht traurig sein Mama,
ich liebe Dich.

Der kleine Körper, ich besaß,
der wollte nicht,
hinderte mich zu werden
was ich werden wollte,
Dein gesundes kleines Licht.
Nie wollte ich verlassen Dich,
doch musste ich,
wollt' doch nicht krank sein Mama,
verstehst Du mich?

Schmerzlich erkläre ich dem Licht,
am Verstehen scheitert es nicht,
nur tut es so weh.

Meine Mama,
so weine nicht.
Zeit vergeht,
bald bin ich wieder in Sicht!
Kämpfe für mich!
Ich brauche Dich!
Ich liebe Dich!

Mein süßes kleines Licht,
wie kann ich kämpfen um Dich,
Du bist doch schon tot.

Nein Mama,
nicht tot bin ich.
Nur Zeit brauch' ich,
ein bisschen nur,
ich bitte Dich,
empfange mich,
gleich herzlich wie beim ersten Mal!
Wie anders außer herzlich könnt' ich empfangen Dich,
Du süßestes Licht,
sehnsüchtig erwarte ich Dich!

Also dann Mama,
nicht traurig sein!
Erwarte mich,
bald bin ich Dein.

Mein Licht soll strahlen,
richtig hell,
so dass Du nie den Mut verlierst;
tot ist nicht mein Lebenslicht,
nur der Körper musste gehen.
Ich bin bei Dir,
ich leuchte Dir,
niemals mehr sollst Du trauern um mich -
es gibt keinen Grund.


Du wartest auf mich und ich auf Dich.
Ich liebe Dich.

Hannah

Ganz liebe Grüße von Ute mit Selina immer dabei...und doch so unendlich hier unten vermisst......








Sylvia
Datum:
05.09.07 - 23:15:17

Die richtigen Worte zu finden ist nicht immer leicht aber auf eurer Seite sind die Worte perfekt. Hannah hat das größte Glück auf dieser Erde erleben dürfen. EINE TOLLE FAMILIE! Das kann Euch keiner nehmen. Bitte bleibt Wie Ihr seit sensiebel, liebevoll, herzlich und auch lustig und glücklich. Alle möchten Euch auch leben sehen.
Die drück Euch ganz feste mit meinem Herzen.
Sylvia Klinkenberg

Kaddi
Datum:
05.09.07 - 17:18:53

Liebe Ilka, Lieber Jens, Liebe Lilli!!!
Ich bewundere mit wieviel Kraft und Liebe Ihr diese wunderschöne Seite füt Hannah gemacht habt!!! Das ist eine soooooooooo schöne Erinnerung!!! Hannah war ein ganz besonderer Mensch.
Alles Liebe von
Kaddi